Kulturtermine

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Tangokurs Röbel

2. Januar 2024, 17:45 - 19:00

Spende

Tango – Einsteigerkurs Röbel

Tango – “Der Tanz im Stehen”

Nach den vielen Jahren seiner Praxis, meinte einer meiner Lieblingslehrer, hätte er begriffen: Tango sei kein Tanz des Gehens, sondern des Stehens… (Murat Erdemsel)

Nun: wir wollen uns natürlich bewegen! Doch das Schönste am Tango, sagen manche, sind die Pausen. Denn es geht nicht um große Kunst, nicht um Showtanz und komplizierte Bewegungsabläufe, sondern darum, sich auf seinen Partner oder die Partnerin einzulassen, manchmal eben einfach nur den Moment der Stille und die Umarmung zu genießen. Und jeder, der behauptet, nicht tanzen zu können, kann ganz gewiss das einfache Gehen lernen, die Verbindung mit einem Partner oder der Partnerin finden, dem oder der man aufmerksam zuhört. Tango ist wie ein Gespräch zwischen zwei Menschen auf körperlicher Ebene. Es gibt keine vorgeschriebenen Schrittfolgen. Beide, auch wenn wir sie Führend oder Folgend nennen, können aktiv diesen Prozess gestalten, damit es genau das wird…

Ab 17. Oktober 2023 wird es in Röbel einen neuen Einsteigerkurs geben, der in 10 Einheiten a 75 Minuten die Grundlagen dieses wunderschönen Tanzes vermittelt. Sie können sich im Paar, aber auch ohne Partner/in anmelden, wir versuchen dann zu vermitteln oder tanzen in wechselnden Rollen. Ich, Grete Weingart, als Leiterin des Kurses, tanze selber seit meiner ersten Tanzstunde die führende und die folgende Rolle, was mir ein besonders tiefes Verständnis von diesem Tanz, der eigentlich eine Körpersprache ist, vermittelte.

Sie müssen keine Vorkenntnisse mitbringen. Aber es schadet übrigens nicht, mehrere Tango-Grundkurse bei verschiedenen Lehrern zu besuchen – jeder erklärt anders und jeder Mensch fühlt und tanzt seinen eigenen Tango – Sie werden bald merken, wie einzigartig jeder Tanz sich anfühlt. Und seien Sie geduldig mit sich selbst: Tango braucht seine Zeit.

Der Kursplan:

dienstags, 17:45 Uhr – 19:00

Termine: 17.10./24.10./7.11./14.11./21.11./28.11./5.12./12.12.2023/9.1./16.1.2024

Wir üben 10 Wochen lang jeden Dienstag aufeinander aufbauend die Grundlagen und Elemente des Tango Argentino: Das Gehen und Drehen, die Pausen und Verdopplungen.

Preis: Der Kurs wird unterstützt vom Kulturverein Röbel e.V. Wir freuen uns über eine Spende von 50 Euro.

Ort:

Mai – Okt.
Engelscher Hof Röbel
Kl. Stavenstr. 10

Nov. – April
Grundschule Röbel,
Bahnhofstr. 34

Anmeldung über
Grete Weingart 0151 15836996

Weitere Möglichkeiten, Tango im Norden zu tanzen finden Sie HIER

, , , , ,

Veranstaltungsort

Engelscher Hof
Kleine Stavenstr. 10
17207 Röbel, MV 17207 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Kulturverein Röbel

Anfrage / Anmeldung



    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol Haus.